Hunde-Dschungelcamp - Survivaltraining mit Hund

Einmal dem Alltag entfliehen und ab in die Natur. Zusammen mit Eurem Vierbeiner verbringt ihr ein ganzes Wochenende mitten in der Wildnis des Naturparks Holsteinische Schweiz - ohne Strom und fließend Wasser. 🌲🐶🐛☀️

 

Beim Survivaltraining mit deinem Hund kannst du schauen, wie ihr als Team funktioniert. Dein Hund könnte alleine im Wald überleben. Aber könntest du das auch? Wir zeigen Euch, wie das geht und was man vom Tier lernen kann. Begebe dich zurück zu den Wurzeln dieser urtümlichen Beziehung zwischen Mensch und Hund.

 

Gemeinsam mit einer erfahrenen Hundetrainerin und einem Survivalexperten, der selbst Joey Kelly auf seine Survivalevents vorbereitet, geht’s zunächst auf eine spannende Tour durch den Wald. Dabei lernt Ihr wie man sich anhand von Sonne, Mond, Sternen, Moos und anderem orientieren kann. Bei der Kräuterkunde gehts sowohl um essbare als auch medizinische Kräuter für Hund und Mensch. Spannend wird es bei der Wildwasserkunde – woran erkennt man, welches Wasser genießbar ist und welches nicht? Eine echte Herausforderung stellen regelmäßig Begegnungen mit Wildtieren dar. Erst Recht wenn man einen jagdlich hoch motivierten Vierbeiner an seiner Seite hat. Wir erklären Euch, wie Ihr Euch bei Wildtiergefahr und bei Kontakt am besten verhaltet. 🐗🌿💦

 

Nach ca. 2 1/2 Stunden erreichen wir unser Survival-Camp. Ab hier geht es frei nach dem Motto "Ausgesetzt in der Wildnis". Diese Aufgaben erwarten unsere Mensch-Hund-Teams:

 

✅ Gewinnung von Wasser und Nahrung
✅ Orientierung / natürliche Navigation

✅ Transport eines verletzten Hundes

✅ Herstellen von Waffen, Werkzeugen und Fallen
✅ Bau einer Notunterkunft mit Naturmaterialien
✅ Survivalfeuer

✅ Hundegeflüster - Die Sinne des Hundes

✅ Übernachten unterm Sternenhimmel
✅ Vorbereiten von Notsignalen
✅ Hindernisparcours für Mensch und Hund
✅ Flussüberquerung per 
Baumbrücke, selbstgebauter Floßfähre oder Gondel am Schleusseil

+ und vieles mehr ...

 

warten auf Euch. Außerdem gibt es eine Rallye, bei der wir im Hindernisparcours euren Teamgeist auf die Probe stellen. Auf der kleinen Route durch den Wald warten an verschiedenen Stationen Aufgaben auf euch. Dabei kommt es nicht auf perfekte Leistungen an, sondern es geht um das gemeinsame Ausprobieren. Auch an Grauschnauzen und Handicap-Hunde ist gedacht, für sie gibt es etwas leichtere Aufgaben, die sie gut bewältigen können. Am Ende werden natürlich die „Taffen Tölen“ gekürt. 🥇🐶 👑

 

Da wir die Teilnehmerzahl begrenzen, können wir individuell auf die speziellen Bedürfnisse Eures Hundes eingehen. Wir freuen uns auf Euch. Also ab in die Wildnis zum Hunde-Dschungelcamp. Hier stellt sich heraus: Taffe Töle oder Prinzessin?!

Termin 2019

Samstag, 9. Mai - Sonntag, 10. Mai
Samstag, 4. Juli - Sonntag, 5. Juli
Samstag, 5. September - Sonntag, 6. September

 

Veranstaltungsort

Naturpark Holsteinische Schweiz

Schleswig-Holstein, Deutschland
(nahe Malente)

 

Treffpunkt

wird noch bekannt gegeben

 

Teilnehmer

max. 10 Mensch-Hund-Teams (mind. 3)

Dein Hund sollte über einen guten Grundgehorsam verfügen und sozialverträglich sein.

 

Kosten

Aktive Teilnahme mit Hund: 249,00 €

Begleitung ohne Hund: 179,00 €

 

Im Preis enthalten sind die Teilnahme am Camp inkl. aller Survivalkursinhalte und Hindernisparcours, die Verpflegung für beide Tage sowie die Möglichkeit zu Campen.