Taffe Tölen - Sup-Hund-Kurse

***empfohlen vom SUP Board Magazin | STAND UP PADDLE | WORLD OF SUP***

Beim Stand up paddling (SUP), zu deutsch Stehpaddeln, steht man auf einer Art Surfbrett. Mit einem Stechpaddel bewegt man sich auf dem Brett stehend übers Wasser. Im Einklang mit der Natur erkundest du so verschiedene Wasserwege und geniesst die Zeit mit deinem Hund auf eurer eigenen kleinen Insel. Vom Wasser aus ändert sich die Perspektive, du wirst es lieben. Zudem ist es ein Ganzkörpertraining das sowohl Balance als auch Tiefenmuskulatur anspricht.

Doch wie stellt man es nun an, wenn man gemeinsam mit dem Vierbeiner übers Wasser gleiten möchte? Mit einem langjährig entwickelten Trainingskonzept aus Tierphysiotherapie, Hundetraining und Wassersport zeigen wir dir in einem geschützten Umfeld, wie du deinen Hund Schritt für Schritt an das Board heranführst. Dabei beobachten wir genau die Körpersprache deines Hundes und trainieren mit verschiedenen Übungen Ruhe und Verbindlichkeit, die in der Hundeerziehung ohnehin von großer Bedeutung sind. Dein Hund soll ja lernen, sich ruhig auf dem Board zu verhalten. Habt Ihr es dann gemeinsam auf´s Board geschafft, spielen Impulskontrolle und Vertrauen deines Hundes eine wesentliche Rolle. Schließlich soll dein Hund auch auf dem Board bleiben. Ein Training, an dem ihr definitiv beide Spass haben werdet.

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Verbringt einen schönen Tag mit uns am See.


Einsteiger-Workshop

Mensch und Hund lernen Stand-up-Paddling - Tages-Intensivkurs (ca. 5-6 Stunden) in speziellen Kleingruppen

  • Einführung
  • Materialkunde/Ausrüstung (speziell mit Hund)
  • Mensch lernt Paddeltechnik, Wendungen, Stopps
  • Heranführen des Hundes an das Board - verschiedene Trainings an Land und im Wasser
  • Mensch & Hund auf dem Board
Was bringt das meinem Hund?

 ✔ Ruhe & Verbindlichkeit
 
Impulskontrolle
 
Frusttoleranz
 
Vertrauen/ Entspannung
 
Aufmerksamkeitstraining
 
Fitnesstraining
 
gemeinsame Beschäftigung

Veranstaltungsort:

Seecamp Süsel, Süseler Moor 6

Hunde sind auf dem Gelände angeleint zu führen!

Termine 2021

 

fortlaufend über die Saison, folgen demnächst

  • jeweils 10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
  • Weitere Termine für Gruppen ab 3 Personen bzw. Einzeltraining nach Absprache möglich.

Teilnehmer

Teilnehmen können Hunde und Menschen jeden Alters.

Dein Hund sollte über einen guten Grundgehorsam verfügen und sozialverträglich sein.

 

Kosten

Aktive Teilnahme mit Hund: 119,00 € (inkl. Leihgebühr Ausrüstung)

Begleitung ohne Hund: 59,00 €

 

  • SUP-Schulung Mensch durch GSUPA zertifizierte SUP-Trainerin / SUP-Instructor nach den Standards der GSUPA (German Stand Up Paddle Association)
  • Training Hund in Theorie und Praxis mit speziellen Übungen durch spezialisierte Hundetrainerin (zertifizierte SUP-Hund-Trainerin)
  • inkl. Leihgebühr Ausrüstung (SUP-Board, Paddel, Leash, Schwimmweste Hund)
  • Anreise und Verpflegung sind im Preis nicht mit inbegriffen


Stand-up-Paddeln ist wetterabhängig. Bei starkem Regen oder Sturm muss der Kurs ausfallen. In Absprache mit den Teilnehmern wird ein Ersatztermin angeboten.


Einzel-Training

Ein spezielles Einzeltraining ist gerade bei unseren Senioren oder auch Hunden mit körperlichen Einschränkungen empfehlenswert. Oder wenn ihr einfach in Ruhe zu zweit üben wollt bzw. ein noch intensiveres, direktes Training in einem kürzeren Zeitraum bevorzugt.

 

Termine nach Vereinbarung, ca. 2,5-3 Stunden

Kosten: 159,00 € (inkl. Leihgebühr Ausrüstung), Begleitung 79€

 

 

Camp & Ride

SUP-Hund-Kurs buchen und direkt am Spot campen im Seepark Süsel oder Naturpark-Camping Prinzenholz in Eutin oder den WoMo-Platz mit Hund nutzen. Lohnt sich für alle die

  • leider weiter weg von unserem wunderschönen Spot wohnen,
  • einfach mal ein paar Tage mit Hund raus wollen,
  • Camping oder WoMo am See/ in der Natur lieben
  • die Ostseestrände gleich um die Ecke geniessen und
  • noch andere Wassersportarten wie Wakeboarden, Wasserski, Kitesurfen, Kanu fahren betreiben möchten.